Impressum
 
  Startseite | Unser Weingut | Unser Gästehaus | Events | Presse | Kontakt | Shop
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
Pressemitteilungen & Neuigkeiten aus unserem Weingut


Dez 2014 - Das Riesling Weinjahr 2014 - trotz hoher Qualität eine kleine Enttäuschung
Das Weinjahr startete mit einem der frühesten Rebenaustriebe schon Anfang April. Die Rebenblüte beim Riesling begann Anfang Juni und endete bereits am 9.Juni, kein Rekord aber ungewöhnlich früh. Pfingsten, vom 7.-9. Juni war dann auch das heißeste Wochenende des Jahres. Von den Winzern ist ein früher Austrieb und eine frühe Blüte gerne gesehen, verlängert es doch die Vegetationszeit für die Reben um bis zu 4 Wochen. Denn das verspricht reife Weine mit harmonischer Säure und hohen Zuckergehalten.

War es bisher eher zu trocken, gab es Ende Juni Anfang Juli Gewitter mit ausreichend Regen. So konnten sich die Trauben optimal entwickeln. Die Winzer sprachen schon von einem „großen Jahrgang“ sowohl was die Qualität als auch die Quantität angeht. Es ging schon Anfang August der Riesling „in den Wein“. Das heißt die Beeren werden weich und der Weinstock lagert Zucker ein. Frühe Sorten und Rotwein schon 3 Wochen früher. Dann aber wurde ausgerechnet der August nass und kalt, der ja sonst die Hundstage mit Hitzerekorden bringt. Die Reife der Trauben war aber schon so weit fortgeschritten, das es zur sogenannten Roh- und Sauerfäule kam. Die Erntemonate September und Oktober mit ihrer feucht-warmen Witterung verschärften das Problem noch.

Hohe Qualitäten konnte nur ernten wer zur selektiven Handlese imstande war und nur die besten Trauben erntete. Da wir als Steillagenweingut ohnehin mit der Hand lesen, konnten wir durch sorgfältiges selektieren hohe und höchste Qualtäten sowohl trocken als auch edelsüß ernten. Aber, statt einer großen Ernte ging der Jahrgang am Schluss als einer der kleinsten in die Geschichte ein.

So bewahrheitet sich wieder eine jahrhundertealte Winzer-Weisheit, dass man den Jahrgang erst loben kann wenn er im Keller ist.

Zur Kirchessigfliege: Hier ist noch keine Panik angebracht. Die Trauben waren ja durch das Augustwetter vorgeschädigt. Es war sowohl die heimisch als auch die Kirchessigfliege auf den geschädigten Trauben. Bisher ist nicht bewiesen, dass die Kirchessigfliege gesunde Trauben geschädigt hat.


Mai 2014 - Neue Webseite und Webshop online!
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unsere neue Webseite online ist! Schauen Sie sich um, es gibt viel zu entdecken! Der neue Webshop macht es Ihnen nicht nur einfacher, die Weine zu finden, die Sie mögen, es vereinfacht auch die Weine zu bestellen! Nach wie vor, können Sie weiterhin auch Ihre Bestellungen per E-Mail oder Telefon abgegeben.

Wir sind sehr gespannt auf Ihre Reaktionen. Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen zu der neuen Webseite oder unseren Webshop haben, kontaktieren Sie uns bitte. Für unsere ausländischen Kunden, unsere Webseite wird auch bald in Englisch zur Verfügung stehen!





Mai 2014 - Premium Select Wine Challenge
Bei dem alljährlichen Degustationswettbewerb "Premium Select Wine Challenge" der Weinzeitschrift Selection werden Weine aus 20 Ländern und über 100 Weinregionen von einer Fachjury verkostet und bewertet. Der Wettbewerb prämiert die besten Weine und Schaumweine deutscher und internationaler Herkunft und ist EU-weit staatlich anerkannt.

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unser

2012 - Zeltinger Sonnenuhr Beerenauslese

im Degustationswettbewerb mit 4 Sternen - Gold, dem Prädikat "ausgezeichnet" prämiert wurde.


Mai 2014 - Zeltinger Weintag im Kelterhaus Schorlemer
Am Freitag, den 9. Mai gaben sich 16 Weingüter aus Zeltingen-Rachtig und den benachbarten Weinbauorten die Ehre.... es wurde viel gelacht, philosophiert und es hat wie immer jede Menge Spaß gemacht!!!

Der Zeltinger Weintag ist die Weinpräsentation der Zeltingen-Rachtiger Weingüter und Gastbetriebe aus den benachbarten Weinbauorten. An diesem Tag ist die einmalige Möglichkeit gegeben, die 2013er Weine im Weinforum des Kelterhaus Schorlemer zu probieren und mit den Erzeugern zu sprechen. Dazu werden regionale Köstlichkeiten zum Wein angeboten.




April 2014 - 3. Weinfrühlingsfest in Zurlauben - Trier
Am 26.-27. April haben von 14-19 Uhr auf den Terrassen aller Gastronomiebetriebe des Zurlaubener Ufers 22 Winzer von Mosel-Saar und Ruwer sowie aus Luxemburg ihre Spitzenrieslinge als auch einige Ergänzungen aus der Burgunderfamilie präsentiert. Im Mittelpunkt stand der Jahrgang 2013, aber auch einige ältere Jahrgänge kamen zum Ausschank.

Es hat Spaß gemacht, wir kommen gerne wieder nächstes Jahr!!!




Apr 2014 - Bernkasteler WINE LIVE - Weinprobe & Weinparty
Das Essen & Weinsymposium in neuem Gewand! Stand in den vergangen Jahren der kulinarische Aspekt im Vordergrund so sind es in diesem Jahr, bei der Nachfolge-Veranstaltung Bernkasteler WINE LIVE, Musik und Wein! Tolle Stimmung mit der Band Gooseflesh am Abend.

Am Freitag, den 25. April standen 80 Weine von 17-20 Uhr zur Auswahl, die von den Gästen probiert werden konnten. Anschließend startete die Weinparty, bei der die Show-Band Gooseflesh spielte. Mit dieser Kombination aus Wein, Musik und kleinen Speisen wie Flammkuchen haben die Veranstalter, der Verein Essen & Wein Symposium Regional Erste Wahl, die lokalen Winzer und das Ferienland Bernkastel-Kues, eine neue Veranstaltung konzipiert, die auch für jüngere Gäste interessant ist.


Mär 2014 - ProWein - internationalen Weinmesse - Düsseldorf
Diese Jahr haben wir zum zweiten Mal an der internationalen Weinmesse ProWein teilgenommen. Wir freuten uns über reges Interesse an unseren präsentieren Wein und über neue, interessante Kontakte.

Nach drei Tagen Messe in Düsseldorf ist Alfred Gessinger immer noch Spaß dabei. Die ProWein ist eine führende internationale Fachmesse zum Thema Wein und Spirituosen. Insgesamt besuchten mehr als 44.000 Fachleute die Messe in Düsseldorf.

 

 




Mär 2014 - Jungweinprobe auf dem historischen Speicher in Wehlen
Das Weinjahr 2013 war eine Herausforderung für die Winzer der Mosel: die fortschreitende Reife der Trauben und die starke Edelfäule machten eine schnelle Lese notwendig und bescherten vielen Winzern von der Mittelmosel, wie auch uns, eine der kleinsten Erntemengen seit Generationen.

Entsprechend gespannt waren die Freunde des Moselrieslings wie sich der Jahrgang auf der ersten Jungweinprobe des Jahres präsentieren würde.

Die 12. Jungweinprobe begeisterte: wie bereits die kleine Erntemenge im Herbst vermuten lies, haben sich die 2013er Weine zu voluminösen, kräftigen und ausdrucksstarken (höherer Alkoholgehalt) Weinen entwickelt. Insbesondere unsere trockenen Weine, welche in diesem Jahr aus 100 Prozent edelfaulen Trauben hergestellt wurden, weisen eine unnacharmliche Fülle und Aromatik auf.





Weingut Gessinger - Moselstrasse 9 - 54492 Zeltingen - Tel.: +49 6532-2369 - Fax: +49 6532-1578 - Email: kontakt(at)weingut-gessinger.de