Impressum
 
  Startseite | Unser Weingut | Unser Gästehaus | Events | Presse | Kontakt | Shop
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
Pressemitteilungen & Neuigkeiten aus unserem Weingut


Juni 2016 - Weinliste 2016 ist da - Langlebige, kräftige Weine mit ausgeprägten Fruchtaromen
Die neue Weinliste 2016 ist da. Als pdf hier: Weinpreisliste 2016 erhältlich, oder wir schicken sie gerne auch per Post zu.

Das Jahr 2015 begann mit einem milden nassen Winter, der viele Trockenmauern in der Zeltinger Sonnenuhr zum Einsturz brachte. Das Frühjahr war jedoch kühl, so dass der Rebenaustrieb erst Ende April erfolgte - 2014 schon Anfang April. Auch der Frühsommer war noch feucht, aber warm. Dann setzte Mitte Juni trockenes und heißes Wetter ein, das den ganzen Sommer anhielt So konnte der Vegetationsrückstand von einem Monat fast vollständig aufgeholt werden.

Ein folgender "goldener Oktober" mit kühlen Nächten und sonnigen Tagen ließ die noch zu ernteten Rieslinge und Spätburgunder zu höchster Qualität reifen. Spontanvergärung und ein langes Feinhefelager, wie Tradition ist in unserem Weingut, werden die Qualität der 2015 Weine weiter steigern. Langlebige, kräftige Weine mit ausgeprägten Fruchtaromen werden Sie begeistern!

Sind Sie neugierig auf unsere 2015er Weine geworden? Dann lassen Sie sich ein 6er Probierpaket bestehend aus vier trockenen Weinen und je einem feinherben und einem fruchtsüßen Wein für 47 Euro frei Haus nach Hause liefern.


April 2016 - Weinfrühlingsfest Zurlaubener Ufer
Am 18. und 19. April haben wir unsere Weine an einem der schönsten Orte in Trier, dem ehemaligen Fischerdorf Zurlauben, präsentiert. Die Wirte von Zurlauben haben 22 Winzer von Mosel, Saar, Ruwer und der luxemburgischen Mosel zur Weinverkostung eingeladen.

Wir waren wie immer mit viel Spaß und Freude bei Arbeit und haben uns sehr über die große Resonanz in diesem Jahr gefreut!



Feb 2016 - Das Riesling Weinjahr - Langlebige, kräftige Weine mit ausgeprägten Fruchtaromen
Das Jahr 2015 begann mit einem milden nassen Winter, der viele Trockenmauern in der Zeltinger Sonnenuhr zum Einsturz brachte. Das Frühjahr war jedoch kühl, so dass der Rebenaustrieb erst Ende April erfolgte - 2014 schon Anfang April. Auch der Frühsommer war noch feucht, aber warm. Dann setzte Mitte Juni trockenes und heißes Wetter ein, das den ganzen Sommer anhielt So konnte der Vegetationsrückstand von einem Monat fast vollständig aufgeholt werden. Durch das nasse Frühjahr gab es Trockenschäden nur in Jungfeldern und überhangenen Anlagen - zu viele Trauben durch zu großen Anschnitt. Der Spätsommer brachte weiterhin warmes Wetter mit ausreichend Regen. Viele Winzer fürchteten sich daher wieder vor der Kirchessigfliege, und begannen vorzeitig mit der Lese. Aber sie kam nicht. Dieser war es, lt. Experten, im Sommer zu heiß.

Ein folgender "goldener Oktober" mit kühlen Nächten und sonnigen Tagen ließ die noch zu ernteten Rieslinge und Spätburgunder zu höchster Qualität reifen. Spontanvergärung und ein langes Feinhefelager, wie Tradition ist in unserem Weingut, werden die Qualität der 2015 Weine weiter steigern. Langlebige, kräftige Weine mit ausgeprägten Fruchtaromen werden Sie begeistern!





Weingut Gessinger - Moselstrasse 9 - 54492 Zeltingen - Tel.: +49 6532-2369 - Fax: +49 6532-1578 - Email: kontakt(at)weingut-gessinger.de