Impressum
 
  Startseite | Unser Weingut | Unser Gästehaus | Events | Presse | Kontakt | Shop
Weinlisten
Auszeichnungen
Weinproben
Unsere Weinlagen
Anfahrt
AGBs
Unsere Weinlagen
Zeltingen hat drei Weinlagen, die alle nach Süden ausgerichtet sind. Es ist der längste zusammenhängende Südhang an der Mosel. Unser Weinbergsbesitz verteilt sich ausschließlich auf diese Spitzenlagen.

Zeltinger Sonnenuhr

Feiner Devonschiefer (ohne Grauwacken), der sich rasch erwärmt, extreme Steillage bis 100% oder 45° Die hier erzeugten Weine sind von feinfruchtiger Eleganz und großer Haltbarkeit.
Diese Lage wurde bereits zur Zeit der franz. Besatzung als eine der wenigen 1er Cru Lagen eingestuft. Auch nach dem preussischen Bewertungsrecht ist es die Nr.1, viele Weinorte beginnen erst mit der Bodenbewertung drei. Inmitten dieser Top-Lage steht das Bauwerk „Zeltinger Sonnenuhr“. Es wurde 1620 eigens von einem Abt des Klosters Himmerod erbaut, und gab der weltberühmten Lage ihren Namen. Sie gilt als die größte, älteste und vollständigste Sonnenuhr in den Weinbergen Deutschlands.
Und noch eine Besonderheit: Sie kann alle Sonnenstunden anzeigen!

Zeltinger Schloßberg

Ebenfalls Verwitterungsschiefer, hat tiefgründigeren Boden, ist der Sonnenuhr zugewandten Seite genauso steil, jedoch größtenteils nicht so steil, und ergibt kräftige Weine mit vollem Körper. Das Zeltinger "Schloß", die Rosenburg befindet sich allerdings in der Sonnenuhr.

Zeltinger Himmelreich

Beginnt mit extremer Steillage und Devonschiefer. Die Weine dieser Parzellen sind den vorgenannten gleichwertig. Der Berg verflacht dann allmählich zur leichten Hanglage, der Schieferanteil geht zurück, und dreht ab der Ortslage Zeltingen von Süden weg. Unsere Weinberge liegen ausschließlich hinter der Zeltinger Ortslage!




Weingut Gessinger - Moselstrasse 9 - 54492 Zeltingen - Tel.: +49 6532-2369 - Fax: +49 6532-1578 - Email: kontakt(at)weingut-gessinger.de